ARTIST PROFILE REIDAR JENSEN



Den Singer- und Songwriter Reidar Jensen ergriff schon früh die Sehnsucht, die Länder und Menschen „da draußen“ kennenzulernen, was ihn veranlasste, seine Heimat in Bergen/Norwegen vor mehr als 40 Jahren zu verlassen. Durch seinen langjährigen Beruf im internationalen IT-Management bereiste er viele Regionen der Welt, traf Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen, hörte ihnen zu und tauschte sich mit ihnen aus. Seine Erlebnisse haben ihn heute als Musiker und Songwriter ankommen lassen. Die vielschichtigen persönlichen Erfahrungen und Begebenheiten, bereiteten den Boden für die “LIFE SONGS” von Reidar Jensen.

 

Diese Songs sind geerdet auf einer sensiblen Beobachtungsgabe, einem offenen Ohr für leise Zwischentöne, auf eigenen Lebenserfahrungen und seinen musikalischen Wurzeln, die bei Bob Dylan und Donovan liegen. Reidar Jensen will seinen Zuhörern seine ganz eigene Sicht der Dinge zeigen, auch wenn es um schwierige Themen oder Erlebnisse geht. Er möchte nicht nur Probleme beschreiben, sondern auch mögliche Lösungen aufzeigen.

 

 

Die Texte seiner Songs sind dabei sehr differenziert und fesseln mit ihrer natürlichen Ausdruckskraft. Sie erzählen Geschichten, die gefühlvoll und abwechslungsreich in Musik transportiert werden. Ob alleine oder mit anderen Musikern, seine Texte werden immer sensibel im musikalischen Dialog, facettenreich und stilsicher an der akustischen Gitarre interpretiert.

The Singer-/ Songwriter Reidar Jensen was caught early by the desire to get to know the countries and the people "out there" and this caused him to leave his home in Bergen / Norway more than 40 years ago. In his professional life in international IT management, he travelled to many regions of the world, met people from different cultures, listening to them and exchanging ideas with them. His experiences have enabled him to establish himself today as a musician and songwriter. The multi-layered personal experiences and events prepared the ground for the "LIFE SONGS" by Reidar Jensen.

 

 

These songs are based on a sensitivity in observation, an open ear for soft nuances, his own life experiences as well as on his musical roots, which lie with Bob Dylan and Donovan. Reidar Jensen wants to presents to his listeners his very own point of view, even when it comes to difficult issues or experiences. Not only does he want to describe problems, he also wants to show possible solutions.

 

 

  

 

The lyrics of his songs are multi-layered and captivate with their natural expressiveness. They tell stories that are conveyed emotionally and varied by the diversity of the music. Whether solo on stage or together with other musicians, his lyrics are always sensibly interpreted in a musical dialogue, multi-faceted and stylistically on the acoustic guitar.